Schimmelpilze in Innenräumenzurück weiter
 - ein wesentliches Gefahrenpotential für die Gesundheit

Die Sporen von Schimmelpilzen gehören zu den wesentlichsten Innenraumallergenen.
 
  Menschen haben nach intensivem und langem Schimmelpilzkontakt nachweislich ein erhöhtes Gesundheitsrisiko. Schimmelpilze können sowohl körperliche Reaktionen auslösen, als auch giftige Verbindungen (Mykotoxine, MVOC) verbreiten.

Schimmelpilze entwickeln sich oft im Verborgenen. Ein modriger, muffiger Geruch oder erste dunkle Flecken an Wänden, Decken oder Mobiliar können Hinweise auf ein Schimmelpilzproblem sein. Bei Verdacht auf Vorliegen eines Schimmelpilzbefalls müssen die betroffenen Räume genauer untersucht werden.   » Mietminderung Schimmel

Wir können mit unseren Untersuchungsmethoden Schimmelpilze auch hinter Verkleidungen, in Hohlräumen usw. aufspüren. In Verbindung mit unserer Gebäudediagnose können wir eine Schimmelpilzproblematik aussagekräftig und umfassend begutachten.
Schimmelpilze
 
Wir verfügen über einen Schimmelpilz-Sachverständigen. zertifiziert vom TÜV
 
architekten-gutachten.de | Klaus-Groth-Straße 13, 21465 Reinbek | Telefon: 040/7887 6505 | Fax: 040/722 96 85 Der Quellcode dieser Webseite wurde validiert und ist standardkonform mit dem offiziellen W3C-Standard für gültiges HTML 4.01 Transitional.
Logo architekten-gutachten.de